Fußball
1.Mannschaft

Geschäftsstelle
ASV Buchenbühl
Wildenfelsweg 9
90411 Nürnberg
Buchenbühl
Tel: (0911) 25383753
info@asv-buchenbuehl.de

DIE NÄCHSTEN TERMINE

27.04.201910:30F-Jugend - Freundschaftsspiel gegen SC Obermichelbach
28.04.201915:001. Mannschaft - Auswärtsspiel gegen SV Laufamholz
04.05.201900:00TischtennisHerren - Turnier beim Sf Großgründlach
04.05.201910:00F-Jugend - Auswärtsspiel gegen DJK Sparta Noris
05.05.201900:001. Mannschaft - Spielfrei
11.05.201910:00F-Jugend - Heimspiel gegen TSV Cadolzburg

Gymnastik - 24.03.2019

Neuer Yogakurs startet im Mai !!!

Ashtanga-Yoga-Kurs ab 14.05.2019

Infos siehe: YOGA / Training

Voranmeldung erforderlich, da Gruppengröße 8-10 Personen nicht überschreiten soll.

 

Allgemein - 08.03.2019

Kinder für Tänze bei 100-Jahr-Feier Buchenbühl und Kirchweih gesucht

Kinder für Kirchweihtänze gesucht

Zur 100-Jahr-Feier Buchenbühl am 06.07.19 und für die Kirchweih in Buchenbühl am 20.07.19 möchten wir mit Kindern ein paar Kirchweihtänze aufführen.

Start am Freitag, 15.03., 16:00 Uhr, ASV-Halle.

Wir proben alle 14 Tage (außer Ferien) im Vereinsheim des ASV und jeweils kurz vor der Aufführung.
Unterstützt wird die Aktion von Elke Noppenberger,  Trachtenverein, und dem ASV Buchenbühl. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Mitgliedschaft.
Interessierte bitte bei Kerstin Söldner melden, Tel. 0170/2490019.

Ergänzung:

Bisher sieht es so aus, dass wir eine Gruppe mit 4-6jährigen Mädchen haben und eine gemischte Gruppe mit 6-10jährigen Mädchen und Jungen.
Für unsere gemischte Gruppe brauchen wir dringend noch Teilnehmer!!!
Ersatztermin ist Dienstag, 18:30-19 Uhr alle zwei Wochen (ausser Ferien).

 

TischtennisHerren - 08.12.2018

Tischtennisler im Höhenflug

Dritter Auftstieg in Folge zu erwarten???

Jahresendbericht 2018 der Tischtennisabteilung

Verstärkt durch mehrere Neuzugänge, die auch menschlich sehr gut zu uns passen, sind wir in den letzten 3 Jahren mit der 1. Mannschaft zweimal aufgestiegen.
Der Zusammenhalt in der TT-Abteilung ist riesig und die Mannschaften unterstützen sich bei den Spielen gegenseitig. Besonders unsere 1. Mannschaft wird auch auswärts von einigen Zuschauern unterstützt. Auch finden verschieden Feste, mit reger Teilnahme, statt.
Am Spielbetrieb nehmen wir mit drei Herrenmannschaften teil. Auch einige Jugendspieler konnten integriert werden. Einer davon, trotz starker Konkurrenz, sogar in der 1. Mannschaft.