Willkommen BEIM ASV BUCHENBÜHL

Offizielle Website des ASV Buchenbühl e.V.

BERICHTE


Erstes Freundschaftsspiel unserer G-Jugend

zu Gast bei TUSPO Heroldsberg

Spielergebnis:  TUSPO Heroldsberg G2 gegen ASV Buchenbühl G1 - 2:2 (0:2)

Am Freitag, 05.10.2018, war es so weit. Unsere kleinsten Nachwuchskicker bestritten ihr erstes Freundschaftsspiel gegen
die G2-Jugend von Tuspo Heroldsberg, die auch noch nicht am Punktspielbetrieb teilnimmt. Wir waren zu Gast in Heroldsberg. 
Vor dem Spiel einigten sich die Mannschaften auf eine Spieldauer von 2x10 Minuten.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es gleich munter hin und her, wobei sich meistens ein großer Andrang rund um den Ball
bildete. Hierbei waren unsere Jungs sehr präsent und behaupteten den Ball in Halbzeit eins sehr gut, was sich in einer 2:0
Halbzeitführung widerspiegelte. Im zweiten Spielabschnitt konnte der Tuspo Heroldsberg noch durch 2 Alleingänge mit Torabschluss
ausgleichen. Es bleibt festzuhalten, dass unsere G-Jugend dem Gegner aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung durchaus Paroli bieten konnte und eine positive Entwicklung unserer Kleinsten festzustellen ist. Weiter so, Jungs!




Berichte der G-Jugend für die Saison18/19

Sommerturnier Kalchreuth G-Jugend am Sonntag, 14.07.2019

Bei perfektem Fussballwetter waren wir am Sonntag, den 14.07.2019, beim Sommerturnier zu Gast bei unseren Nachbarn in Kalchreuth. Im Gegensatz zu unserer F-Jugend, die hier am Samstag im Turnier bei Starkregen und kühlen Temperaturen bestehen musste, hatten wir die idealen Voraussetzungen bei einem angenehmen Sonne und Wolkenmix mit unserer G1-Jugend das Turnier zu bestreiten.

Zum Sommerturnier traten folgende Mannschaften an: TSV Brand, ASV Buchenbühl, 1.FC Eschenau, ASV Forth, und natürlich der 1.FC Kalchreuth. Das Turnier war von 10:00 Uhr bis 12:45 Uhr angesetzt und diesmal war eine Spielzeit für jedes Spiel von 1 x 12 Minuten vereinbart.

Heute konnten wir mit zehn Spielern einschließlich Torwart angetreten und unsere Jungs waren wie immer mit vollem Einsatz dabei.

Gleich als erstes spielten wir gegen den Gastgeber Kalchreuth und mussten uns leider mit 5:0 geschlagen geben.

Doch beim zweiten Spiel gegen den ASV Forth sah es gleich ganz anders aus, nach einem schönen Tor durch unseren Stürmer Jonathan hatten wir uns nach einem sehr ausgeglichenen Spiel unser erstes Unentschieden mit dem Ergebnis 1:1 erkämpft.

Spätestens jetzt waren unsere Jungs ganz heiß auch wieder beim nächsten Spiel gegen den 1.FC Eschenau  alles zu geben. Gleich zu Beginn mussten wir zwei Tore einstecken, doch als Jonathan den Anschlusstreffer zum 1:2 für den ASV Buchenbühl erzielte, waren wir nur noch vor dem gegnerischen Tor zu finden. Es lag der Ausgleich in der Luft und die Stimmung bei den Eltern, Trainern und Betreuern war nicht mehr zu bremsen, doch der Ball wollte einfach nicht mehr über die Torlinie des 1.FC Eschenau und so blieb es bei einer sehr, sehr knappen 1:2 Niederlage.

Beim vierten und letzten Spiel gegen den TSV Brand waren wir leider wieder mit 5:1 unterlegen, wobei das Tor auch ein Eigentor des Gegners war.

Sieger des Turniers war der 1.FC Kalchreuth und natürlich gab es bei der Siegerehrung wieder einen Pokal für alle unsere Kinder und auch eine Urkunde für den Verein.

Einige unserer Spieler haben beschlossen ab jetzt Pokale zu sammeln und haben verstanden dass man nur als Mannschafft gewinnen kann. 

Alles in Allem war dieses Turnier wieder eine große Erfahrung für unsere G-Jugend Kinder und viele werden jetzt den Sprung in die F-Jugend gestärkt mit Selbstvertrauen und Spielfreude angehen. 

Wir bedanken uns beim 1.FC Kalchreuth als Gastgeber für die Einladung und für ein sehr schönes Turnier mit vielen neuen Erfahrungen für unser Mannschaft des ASV Buchenbühl. 

Euer Ronny